Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Elternrecht und Elternmitwirkung Teil B: Wie können Eltern "ihre Schule" erfolgreich unterstützen?

Thema Elternrecht und Elternmitwirkung Teil B: Wie können Eltern "ihre Schule" erfolgreich unterstützen? freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Dieses Seminar bietet Informationen über die gesetzlichen Grundlagen der Elternvertretungen in der Schule und die Kooperation innerhalb der Schulgemeinde. Im Hessischen Schulgesetz werden die Mitwirkungsrechte der gewählten Elternvertretung und der Eltern in der Schulkonferenz beschrieben. Eltern, die diese Aufgabe bereits übernommen haben oder übernehmen möchten, werden an diesem Abend besonders angesprochen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden haben durch theoretischen Input grundlegende Gesetze, Verordnungen und schulinterne Regelungen kennen-, verstehen und interpretieren gelernt und durch einen anschließenden Gesprächsaustausch im Plenum notwendige Impulse erhalten, um das erworbene Wissen als aktives Mitglied der Schulgemeinde in die Praxis transferieren zu können.

Medienbildungskompetenzen 2 - Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
5 - Lehrerrolle und Personalentwicklung
Themenbereich Gesprächsführung, Kooperation mit Schüler/innen, Eltern und außerschulischen Partnern
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Eltern, Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622/790-0 
Fax: 05622/790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Elmar Töpfer
Dozentinnen/Dozenten Volker Damm
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 11.05.2017 19:00 bis 21:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Fritzlar,ÿAm Hospital 9,ÿ34560ÿFritzlar
Veranstaltungsnummer 0127145905
Interne Veranstaltungsnummer 50893920

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0127145905) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.