Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Einführungs- und Informationsveranstaltung Entwicklungstherapie - Entwicklungspädagogik (ETEP) für den Schulamtsbezirk Fritzlar

Thema Einführungs- und Informationsveranstaltung Entwicklungstherapie - Entwicklungspädagogik (ETEP) für den Schulamtsbezirk Fritzlar freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Alle Lehrkräfte die im kommenden Schuljahr am Qualifizierungskurs ETEP (Zertifizierungskurs nach den Standards der ETEP-Europe, siehe auch www.etep.org) teilnehmen möchten müssen an dieser einführenden Informationsveranstaltung im Schulamt Fritzlar teilnehmen. Neben einer inhaltlichen Einführung in das pädagogische Programm der Entwicklungstherapie/Entwicklungspädagogik (ETEP) werden organisatorische Fragen für die nachfolgende Anmeldung zum Qualifizierungskurs für das kommende Schuljahr besprochen. ETEP ist ein pädagogisches Konzept, das der Förderung von sozial- emotionalen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen dient. Ursprünglich für die Arbeit mit Kindern mit deutlichen Verhaltensauffälligkeiten gedacht, hält es nun immer mehr Einzug in allgemeinpädagogische Settings. Kennzeichnend ist die Abkehr von der defizitorientierten Sichtweise hin zu einem Entfaltungsansatz. In diesem Konzept sind Diagnose, Förderung und Evaluation ein eng verzahntes System.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Durch die inhaltliche Einführung in das pädagogische Konzept von ETEP und die anschließende Klärung von organisatorischen Fragen haben die Teilnehmenden die Voraussetzungen erhalten und können sich zum Qualifizierungskurs im kommenden Schuljahr anmelden.

Themenbereich Förderung bei Schwierigkeiten mit dem Lern- und Arbeitsverhalten oder dem Sozialverhalten
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Förderschule, Grundschule und Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622/790-0 
Fax: 05622/790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Ansprechpartner: Annette Meißner-Ernst
Dozentinnen/Dozenten Anja Klotzsche, Johannes Falk
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 31.08.2017 14:00 bis 17:00
Kosten 0.00€
Ort Staatliches Schulamt Fritzlar, Am Hospital 9, 34560 Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0147910706
Interne Veranstaltungsnummer 50903897

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0147910706) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.