Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Auffrischung der Rettungsfähigkeit für Sportlehrkräfte beim Schwimmen und im Wassersport in der Schule (gemäß neuer Aufsichtsverordnung) (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)

Thema Auffrischung der Rettungsfähigkeit für Sportlehrkräfte beim Schwimmen und im Wassersport in der Schule (gemäß neuer Aufsichtsverordnung) feststehende Teilnehmer / ausgebucht (feststehende Teilnehmer / ausgebucht)
Inhalt/Beschreibung

Die nachweisbare Rettungsfähigkeit wird zur Erteilung von Schwimmunterricht und zum Unterrichten von Wassersportarten vorausgesetzt. Deshalb muss die Rettungsfähigkeit auf der Grundlage der Anforderungen des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens Bronze regelmäßig im Zeitraum von fünf Kalenderjahren aufgefrischt werden.
Die Ausbildungsinhalte des DLRG-Auffrischungskurses erstrecken sich vom Tauchen über Befreiungsgriffe bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung. Dabei stehen sowohl theoretische Aspekte (rechtliche Bestimmungen, Rettungseinsatz, Wiederbelebung u.a.) als auch praktische Übungen (Anschwimmen, Tauchen, Schleppen u.a.) im Mittelpunkt der sechs Unterrichtseinheiten.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden können Schülerinnen und Schüler aus dem Wasser im Rahmen des Unterrichts von Wassersportarten retten. Sie kennen die Abläufe der Rettungskette und haben ihr theoretisches Wissen darüber aufgefrischt und auch im praktischen Handeln wieder geübt.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Sport
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622/790-0 
Fax: 05622/790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Gem. der Gebührenordnung der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte (ZFS) wird für diese Fortbildung ein Eigenkostenanteil erhoben. Bitte Schreibuntensilien und Badesachen mitbringen. ÿ Kooperationspartner: Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und die Zentrale Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) ÿ Ansprechpartner: Mark Schütz
Dozentinnen/Dozenten Dirk Schütz, Mark Schütz
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 25.03.2017 13:00 bis 18:00
Kosten 20,00€
Ort Hallen- und Freibad Gudensberg,ÿSchwimmbadweg 32,ÿ34281ÿGudensberg
Veranstaltungsnummer 0158446609
Interne Veranstaltungsnummer 50882548