Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

"Gott" - die neue Q2

Thema "Gott" - die neue Q2 freigegeben
Inhalt/Beschreibung

»Gott« - die neue Q2An dem Fortbildungsnachmittag geht es um das Thema "Gott", das nach dem neuen Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe in der Q 2 vorgesehen ist. Zur Unterstützung der individuellen Halbjahresplanung werden Unterrichtsideen und Materialien vorgestellt, es soll aber auch Raum sein für die Diskussion grundlegender Fragen im Zusammenhang mit dem Thema. Das dritte verbindliche Themenfeld des Halbjahres ("Alltagsatheismus" und moderner Atheismus) findet dabei besondere Berücksichtigung.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse zum Kursthema Q 2 "Gott", insbesondere zum Themenfeld: "Alltagsatheismus und moderner Atheismus" und können diese Kenntnisse in ihrer Praxis anwenden.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Religion ev.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.)
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Dr. Jochen Walldorf, RPI Gießen / Christian Marker, RPI Fulda
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 07.12.2017 14:30 bis 17:00
Kosten 5.00€
Ort RPI Fritzlar, Meydeweg 1, 34560 Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0178975503
Interne Veranstaltungsnummer 171207-Wa-FZ

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178975503) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.