Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Gesunde Snacks - Leistungsschwäche und Müdigkeit ade

Thema Gesunde Snacks - Leistungsschwäche und Müdigkeit ade freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Von der Hand in den Mund: Snacks sind leckere Kleinigkeiten, die sich bequem verzehren lassen. Um den kleinen Hunger zu stillen, essen wir sie zwischen den Hauptmahlzeiten, manchmal aber auch stattdessen. Der Einfluss von Schulen auf die Verpflegung und Essgewohnheiten nimmt mit steigender Anzahl an Ganztagsschulen zu. Doch je älter die Schüler und Schülerinnen werden, desto seltener essen sie eine "klassische" Mittagsmahlzeit. Schon 20 % der 14- bis 15-Jährigen ersetzen fast täglich und 49 % ab und zu die Hauptmahlzeiten durch Snacks. Das heißt, sie greifen zu einem Imbiss oder nutzen Fast Food Angebote wie Pommes frites und Pizza in der Umgebung. Gleichzeitig ist eine ausgewogene Ernährung wichtig für die Lern- und Leistungsfähigkeit. Damit stehen Schulen vor der Herausforderung, attraktive Snacks anzubieten, die auf die Bedürfnisse der Schüler und Schülerinnen zugeschnitten sind: sowohl leicht nebenher zu essen, appetitlich und "cool", als auch ausgewogen und gesundheitsfördernd. In der Veranstaltung "Gesunde Snacks - Leistungsschwäche und Müdigkeit ade" wird Hintergrundwissen mit Praxis für die Umsetzung eines ausgewogenen und zielgruppengerechten Snackangebots erarbeitet. Inhalte - Bedeutung von Essen für die Leistungsfähigkeit - Richtig Trinken - mehr als Durstlöschen - Snacks in der Schulverpflegung (Kriterien, Inhaltsstoffe, Rezepte) - Kostproben

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden haben in der Veranstaltung "Gesunde Snacks - Leistungsschwäche und Müdigkeit ade" Hintergrundwissen mit Praxis für die Umsetzung eines ausgewogenen und zielgruppengerechten Snackangebots erhalten und können dies im Schulalltag umsetzen.

Themenbereich Allgemeine Erziehungsziele und -prozesse, Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Eltern, Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622/790-0 
Fax: 05622/790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Kooperationspartner: Deutsche Gessellschaft für Ernährung e. V. Sektion Hessen Ansprechpartner: Elmar Töpfer
Dozentinnen/Dozenten Dr. Ulrike Freund
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 26.09.2017 19:00 bis 21:00
Kosten 0.00€
Ort Humboldt-Schule Korbach, Humboldtstraße 5, 34497 Korbach
Veranstaltungsnummer 0179051501
Interne Veranstaltungsnummer 50907656

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0179051501) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.