Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Classroom-Management mit wenig gemeinsamer Sprache

Thema Classroom-Management mit wenig gemeinsamer Sprache freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Eine Intensiv- oder InteA-Klasse in ihren Heterogenitätsdimensionen wahrzunehmen und andererseits diese zu einer Klassengemeinschaft zusammenzuführen, ist der Wunsch aller Lehrkräfte. Classroom-Management als Methode zur Teilhabe und Verantwortungsübernahme soll die bessere Integration geflüchteter Kinder und Jugendlicher in die Schulgemeinsachaft unterstützen. Praxisbeispiele und interaktive Aneignungsformen stehen hierbei im Vordergrund der Veranstaltung.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden haben Diversitätssensibilität und cultural and linguistical awareness erworben. Die Stärkung ihrer demokratiepädagogischen Haltung wurde gefördert. Sie haben die Grundzüge des sprachsensiblen Classroom-Management kennengelernt. Dazu gehört, dass (Klassen)regeln in einfacher Sprache, mit Hilfe von Piktogrammen, konsensiert werden, Schülerinnen und Schüler wertgeschätzt und wahrgenommen werden, Gruppenprozesse in der Klasse förderlich begleitet sowie die Nutzung der Sprachenvielfalt als Ressource wahrgenommen wird.

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622/790-0 
Fax: 05622/790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Die Veranstaltung gehört zu dem priorisierten Thema: Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache. Kooperationspartner: HKM-Projekt "Gewaltprävention und Demokratielernen" c/o Lehrkräfteakedemie, Sachgebiet II.1-2 Lehrkräftefortbildung, Bereich Partizipation von SuS nichtdeutscher Herkunftssprache Ansprechpartner: Elmar Töpfer
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 23.11.2017 10:00 bis 16:30
Kosten 0.00€
Ort Staatliches Schulamt Fritzlar, Am Hospital 9, 34560 Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0179104801
Interne Veranstaltungsnummer 50913886

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0179104801) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.