Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Einsprachig, zweisprachig - sprachlos? Zweitspracherwerb und Sprachstörung

Thema Einsprachig, zweisprachig - sprachlos? Zweitspracherwerb und Sprachstörung freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Kinder lernen Sprachen doch nebenbei, oder?! Die wissenschaftliche Forschung der vergangenen zwei Jahrzehnte hat vor allem eines gezeigt: Die deutsche Bildungssprache lernt sich nicht nebenbei und nicht schnell! Obwohl die meisten Kolleginnen und Kollegen Kinder, die ohne Deutschkenntnisse in den Regelunterricht integriert werden müssen, mit bester Absicht fördern, scheint der Lernfortschritt in manchen Fällen zu langsam voranzugehen. In welchem Verhältnis stehen Intelligenz und Sprachelernen? Warum lernen manche Kinder das Schreiben und Lesen so langsam? Was mache ich, wenn Kinder schweigen? Diese Fragen und andere beschäftigen viele Lehrkräfte. Die Veranstaltung möchte Antworten geben und den Weg zu Lösungsmöglichkeiten weisen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden haben ein gesteigertes Verständnis der Zusammenhänge von Intelligenz und Sprachelernen erhalten. Sie sind in der Lage Sprachstandsbeobachtungen durchzuführen und haben ein erweitertes Repertoire adäquater Fördermethoden erworben.

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Schulpsychologen/innen
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622 790-0 
Fax: 05622 790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Diese Veranstaltung gehört zu dem priorisierten Thema: Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache. Ansprechpartner: Marion Temme
Dozentinnen/Dozenten Dr. Kristina Edel
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 25.09.2018 14:00 bis 18:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Fritzlar, Am Hospital 9, 34560 Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0189336801
Interne Veranstaltungsnummer 50946286

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189336801) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.