Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Kunst kooperativ

Thema Kunst kooperativ freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die künstlerische Arbeitsweise geht meist von einem individuellen künstlerischen Prozess und Werk aus. In diesem Workshop untersuchen wir Möglichkeiten der kooperativen Kunstpraxis. Kooperieren bedeutet gemeinsam handeln, d.h. wir planen und gestalten etwas gemeinsam mit einem Partner/einer Partnerin, in Teams oder auch als ganze Gruppe oder Klasse. Produkte können Ideen, Bilder, Skulpturen, Rauminstallationen, Filme o.a. sein. Mit dem Blick des/der jeweils anderen entstehen neue Handlungsspielräume und Identifikationsmöglichkeiten. Voraussetzung für diesen Prozess ist eine neugierige, offene und engagierte Haltung. Gleichzeitig fördert das Zusammen-Tätig-Sein das konstruktive Miteinander und trägt zu einer angenehmen, spaßvollen und entspannten Atmosphäre bei.Mit einer Sammlung geeigneter Methoden, Materialien, Übungen und Spiele erforschen wir Denk- und Arbeitsformen, die neue Sichtweisen und kreative Potentiale fördern sowie das schöpferische Handeln in Gruppen unterstützen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Erfahrung und Stärkung des Miteinanders, der Teamfähigkeit und der Kooperation durch gemeinsames Handeln - neue (künstlerisch-ästhetische) Handlungsspielräume und Ausdrucksmöglichkeiten entdecken - partizipative Arbeitsweisen kennenlernen und erweitern - eigene künstlerisch-praktische Erfahrungen machen

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Fächerübergreifend, Kunst
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
Büro Kulturelle Bildung
Sabine Plag / Katja Pahn
Stuttgarter Straße 18 -24
60329 Frankfurt am Main
Fon: +49 (0)69 38989 210 
Fax: +49 (0)69 38989 606 
E-Mail: kreativeunterrichtspraxis@kultus.hessen.de
Leitung Katja Pahn
Dozentinnen/Dozenten Kirstin Porsche
Dauer in Halbtagen 2
Zeitraum 07.11.2018 10:00 bis 16:30
Kosten 0,00€
Ort König-Heinrich-Schule, Schladenweg 43, 34560 Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0178953203
Interne Veranstaltungsnummer

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0178953203) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.