Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Schwalm-Eder

Interkulturelle Elternarbeit

Thema Interkulturelle Elternarbeit freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Eine konstruktive Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften erfordert Kooperation, kontinuierlichen Austausch sowie ein Schulklima, das von gegenseitigem Respekt und der Wertschätzung kultureller und sprachlicher Vielfalt geprägt ist. Für einen gelingenden Dialog ist es deshalb notwendig, sich mit sprachlichen Hürden, der Angst vor Fremdheit und daraus resultierenden interkulturellen Missverständnissen bewusst auseinanderzusetzen, um so ein neues Verständnis von schulischer Elternarbeit entwickeln zu können. In der Veranstaltung wird der Frage nachgegangen, wie sich Lehrkräfte und Eltern gemeinsam in diesen Prozess einbringen können. Ausgehend von einer multikulturell zusammengesetzten Elternschaft werden Einblicke in interkulturelle Handlungskompetenzen gegeben. Anhand praktischer Fallübungen werden theoretische Grundlagen ergänzt und Gelingensbedingungen sowie Stolpersteine aufgezeigt. Abschließend soll gemeinsam darüber reflektiert werden, wie (angehende Lehrkräfte auf die Anforderungen der interkulturellen Elternarbeit vorbereitet werden und wie schulische Konzepte zu innovativen und interkulturellen Zusammenarbeit mit Eltern aussehen können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Im Rahmen des Workshops erwerben (angehende) Lehrkräfte interkulturelle Kompetenzen und Anregungen zum Umgang mit der lebensweltlichen Mehrsprachigkeit von Eltern mit Migrationshintergrund.

Themenbereich Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frankenberg
Anbieter/Veranstalter
SSA Schwalm-Eder-Kr/LK Waldeck-Frankenb.
Elmar Töpfer
Am Hospital 9
34560 Fritzlar
Fon: 05622 790-0 
Fax: 05622 790-333 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FRITZLAR@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Diese Veranstaltung gehört zu dem Thema Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache. Ansprechpartner: Marion Temme
Dozentinnen/Dozenten Andrea Mentel-Winter
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 25.10.2018 14:00 bis 18:00
Kosten 0,00€
Ort Staatliches Schulamt Fritzlar, Am Hospital 9, 34560 Fritzlar
Veranstaltungsnummer 0189364801
Interne Veranstaltungsnummer 50949780

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189364801) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.